SRG SSR

Mariano Tschuor

Mariano Tschuor

Direktor Radiotelevisiun Svizra Rumantscha

SRG SSR / Marcel Grubenmann

In der Geschäftsleitung 2009–2014, geboren 1958, Schweiz

Berufliche Laufbahn
Nach Theaterengagements in Hof und in Chur und nach einem Stage bei der «Bündner Zeitung» kam Mariano Tschuor 1982 als Redaktor zu Radio Rumantsch. 1990 wurde er Inlandkorrespondent von Schweizer Fernsehen DRS in Chur. Gleichzeitig begann er seine Moderationstätigkeit bei Televisiun Rumantscha. 1993 kam er als SF-Redaktionsleiter Volkskultur nach Zürich. 2003 erfolgte die Ernennung zum Programm­lei­ter von Televisiun Rumantscha und 2006 jene zum Chefredaktor von RTR. In dieser Funktion leitete er 2006 die Konvergenz bei RTR ein.

Anfang August 2014 wechselte Tschuor in die Generaldirektion in Bern, wo er die Leitung des Stabsbereichs Märkte und Qualität übernahm.

Die Geschäftsleitung bestand am 1. Januar 2015 aus den folgenden Mitgliedern:

Die folgenden Mitglieder sind 2014 aus der Geschäftsleitung ausgeschieden:

RSIRTRRTSSRFSWI